Schlagwort-Archive: Visite virtuelle

Virtuelle Tour durch das Parlamentsviertel in Berlin

Bundestag 360° Portfolio Chris Witzani 2010–22
Bundestag 360° Portfolio Chris Witzani 2010–22

Demo: Bundestag in VR

Bundestag in VR. Screencast in einer Oculus Go VR-Brille. (Alte Version)

Virtuelle Tour St. James Nachtclub in Düsseldorf


Virtuelle Tour durch den St.James Club, Düsseldorf im Medienhafen. Panoramafotografie von Chris Witzani, schnurstracks gestaltung und interaktion, Köln im Auftrag von Brandidee.

Brandschutz am Arbeitsplatz

Das wichtige Thema „Brandschutz am Arbeitsplatz“ kann hervorragend mit interaktiven 360°-Panoramen und einer multimedialen, virtuellen Tour im Rahmen einer E-Learning-Anwendung spielerisch veranschaulicht werden.

Mitarbeiter können interaktiv im Rahmen eines Web-based Trainings mit den unterschiedlichsten Aspekten des Brandschutzes in ihrem eigenen Bürogebäude vertraut gemacht werden. Als ein interaktives Medium mit explorativem Spielcharakter hat sich hier die Kugelpanoramafotografie mit Hotspots und Verlinkungen bewährt. Die User können die Arbeitsräume und das Gebäude am Bildschirm in aller Ruhe erkunden und Szenen, sowie Details darin durch Klick im Sinne des Brandschutzes verändern.

Ein Sprecher kann die Lernenden durch das Bürogebäude begleiten und Hinweise zum Brandschutz und die entsprechenden Handlungsempfehlungen geben. Durch die Anzeige von Texttafeln funktioniert eine 360°- Anwendung ggf. auch ohne Ton. Die Anzahl vorhandener Brandschutz-Hotspots, die angeklickt werden müssen, sowie bereits gefundene Hotspots, können für jeden 360°-Standpunkt angezeigt werden und geben den Usern das Feedback zu ihrem Lernfortschritt. Erst nach dem Auffinden und Anklicken aller brandschutzrelevanten Hotspots erscheint ein Pfeil zum Weiterklicken in die nächste 360°-Szene.

In einer virtuellen Brandschutz-Tour kann man auch Fallbeispiele mit Personen, die z.B. ein Fehlverhalten zeigen, einbauen. Diese virtuellen Kollegen können als klickbare Grafik in die virtuelle Tour problemlos eingebaut werden und so die Szenen beleben und einen persönlichen Wirklichkeitsbezug herstellen.

Und jetzt nehmen Sie doch einmal selbst den Feuerlöscher in die Hand und löschen die virtuellen Brände in dieser kleinen Demo 😉


https://360.schnurstracks.de/panoramafotografie/demo/brandschutz/


Interaktive Brandschutz-Demo im 360°-Panorama
Interaktive Brandschutz-Demo im 360°-Panorama


Landtagsgebäude NRW

Landtagsgebäude NRW in Düsseldorf | 360° x 180°-Panoramafotografie | 10.2020

Virtuelle Tour Landtag NRW

Virtuelle Tour Landtag NRW
Virtuelle Tour Landtag NRW

Entdecken Sie den mächtigen, kreisrunden Plenarsaal, die offene Bürger– und Wandelhalle, die konzentrischen Ausschuss-Säle, den Saal der Landespressekonferenz oder den kunstvoll angelegten Raum der Stille per Mausklick: mit dieser virtuellen Tour durch den Landtag NRW können Bürgerinnen und Bürger jetzt mit ihrem Computer, mobilen Endgerät oder mit einer Virtual-Reality-Brille einen beeindruckenden Rundgang durch das Düsseldorfer Parlamentsgebäude unternehmen.

Der Besucherdienst des Düsseldorfer Landtags bietet v.a. Schulklassen Digitale Entdecker-Touren an, bei denen u.a. meine virtuelle Tour gezeigt wird.

Weiterlesen

Virtuelle Tour Hessischer Landtag

Virtuelle Tour Hessischer Landtag 2020
Virtuelle Tour Landtag Hessen in Wiesbaden | 2014 – 2022

Weiterlesen

Virtuelle Tour Platform 12 bei Bosch

Im Auftrag des Corporate-Learning-Spezialisten tts GmbH durfte ich eine virtuelle Tour durch die innovative Platform 12 auf dem Bosch Forschungscampus Renningen in 360° fotografieren und programmieren.


Ausschnitt der virtuellen Tour mit Hotspots. Platform 12 auf dem Bosch Forschungscampus Renningen.

Im obersten Stockwerk des Forschungscampus Renningen wurde ein innovatives Raumkonzept für die kreative und erfinderische Arbeit unterschiedlicher Disziplinen umgesetzt. Auch Künstler bekommen hier Raum für Ihr Werk, das zu gegenseitigen Interaktionen mit den technisch orientierten Mitarbeitern inspiriert um so ganzheitliche Ideen zur Entfaltung kommen zu lassen.

Die lichtdurchflutete Platform 12 bietet auch einzigartige Rundumblicke auf den ganzen Bosch-Campus und das Umland bei Renningen. Erst mit der Visualisierung durch die verknüpften Kugelpanoramen zeigt sich ein umfassendes Rundumbild dieser neuartigen Arbeitswelt.

Diese virtuelle Tour mit 6 Panoramastandorten erklärt mit Texttafeln, Verlinkungen und eingebetteten Videos die unterschiedlichen Bereiche der Platform 12 innerhalb dieser offen gestalteten Ebene. Die hohe Auflösung der interaktiven 360°-Panoramen lädt zum Reinzoomen ein, um die vielen interessanten Details und Gegenstände zu erkunden.

Plenarsaal Hessischer Landtag

360°x180°-Panorama vom Plenarsaal des Hessischen Landtags in Wiesbaden 2014
360°x180°-Panorama vom Plenarsaal des Hessischen Landtags in Wiesbaden | 04.2014 – 10.2019
Lichtershow auf dem Schlossplatz in Wiesbaden | Panoramafotografien von Chris Witzani
Lichtershow auf dem Schlossplatz in Wiesbaden | u.a. mit Panoramafotografien von Chris Witzani

Mit einer beeindruckenden Lightshow hat der Hessische Landtag am 3. Oktober 2021 den 75. Geburtstag des Landes Hessen und der hessischen Verfassung gefeiert. Die gesamte Fassade des Landtagsgebäudes zum Schlossplatz hin wurde zu einer 2000 Quadratmeter großen Leinwand mit einer Länge von 130 Metern und 15 Meter breit. U.a. kamen bei der Projektion auch die hochaufgelösten Panoramafotos aus der virtuellen Tour von Chris Witzani zum Einsatz.

Haupttreppenhaus im Stadtschloss Wiesbaden

Vorraum im Stadtschloss Wiesbaden

Vorraum im Stadtschloss Wiesbaden | Kugelpanorama von Chris Witzani

Vorraum im Stadtschloss Wiesbaden | Kugelpanorama von Chris Witzani

Le Mont-Saint-Michel

Mont St. Michel | Normandie | Kugelpanorama

Mont St. Michel | Normandie | Kugelpanorama | 04.2016

Phare du Petit Minou – Rade de Brest

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Weiterlesen

Menhir von Kerloas

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Weiterlesen

Pointe de Saint-Mathieu

Pointe de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5442 | 03.2016

Altes Kreuz an der Pointe de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5442 | 03.2016

Pointe de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5408 | 03.2016

Pointe de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5408 | 03.2016

Phare de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5320 | 03.2016

Phare de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5320 | 03.2016

Phare de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5338 | 03.2016

Phare de Saint-Mathieu – Plougonvelin | Kugelpanorama #5338 | 03.2016

Kapelle Notre-Dame-de-Grâce – Plougonvelin | Kugelpanorama #5392 | 03.2016

Kapelle Notre-Dame-de-Grâce – Plougonvelin | Kugelpanorama #5392 | 03.2016

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Les Rochers – St. Guénolé

Les Rochers St. Guénolé | Kugelpanorama | 03.2016
Les Rochers St. Guénolé | Kugelpanorama | 03.2016

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Phare d’Eckmühl – Pointe de Penmarc’h

Pointe de Penmarc’h – Phare d’Eckmühl | Panorama #4890 | 03.2016

Pointe de Penmarc’h – Phare d’Eckmühl  Bretagne | Panorama #4890 | 03.2016

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

„Der Phare d’Eckmühl ist ein Leuchtturm auf der Pointe de Saint-Pierre in Penmarc’h im französischen Département Finistère. Der am 17. Oktober 1897 eingeweihte Phare d’Eckmühl ist mit 60 m Höhe einer der höchsten Leuchttürme Europas. Der Turm sichert eine der aufgrund vieler Felsen gefährlichsten Küsten Frankreichs.“ weiterlesen auf Wikipedia …

Chapelle Sainte-Marie-du-Ménez-Hom

Chapelle Sainte-Marie-du-Ménez-Hom 360°-Panorama | Bretagne | 360°x180° | 03.2016

Chapelle Sainte-Marie-du-Ménez-Hom 360°-Panorama | Bretagne | 360°x180° | 03.2016

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Kalvarienberge (Calvaire)

… sind eines der Wahrzeichen der Bretagne. Sie zeigen die Leidensgeschichte Jesu in Stein gemeisselt und sind ein Hauptbestandteil der umfriedeten Pfarrbezirke im Finistère. Dieser Calvaire nahe der sagenumwobenen Hügelkuppe des Ménez Hom stammt aus dem 16. Jahrhundert.

Pointe de Beuzec – Cap Sizun

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Pointe du Raz en Cap Sizun – Grand site de France

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de


Die Pointe du Raz (bretonisch: Beg ar Raz) ist ein Kap im Département Finistère (Bretagne). Die schroffe Klippe, die mit einer Höhe von 72 Metern ins Meer hinausragt, ist eine der meist besuchtesten Kaps in der Bretagne.

Nekropole Pointe de Souc’h – Menez Dregan

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Weitere Informationen zur neolithischen Nekropole Pointe de Souc’h / Menez Dregan in Plouhinec finden Sie hier: Wikipedia-Artikel

Fort de l’île de l’Aber – Finistère

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Fort de l’île de l’Aber – Finistère

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Pointe de Roguenez / Ile de l’Auber

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Croix de Pen-Hir

« Aux Bretons de la France libre – MCMXL – MCMXLV – La France a perdu une bataille, mais la France n’a pas perdu la guerre. Dans l’univers libre des forces immenses n’ont pas encore donné. Un jour ces forces écraseront l’ennemi. »

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Pointe de Penhir Camaret-sur-Mer Finistère Panorama #4

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Pointe de Penhir

Weitere Fotografien aus der Bretagne bei fotografie.schnurstracks.de

Die Pointe de Penhir (auch Pen-Hir geschr.; bret. Beg Penn Hir) ist ein felsiges Kap auf der Crozon-Halbinsel im Département Finistère in der Bretagne. Sie gehört zum Gebiet der Gemeinde Camaret-sur-Mer. Weiterlesen

Empfangszimmer der Landtagspräsidentin

Amprion Erdkabel Ausstellung – Virtuelle Tour

360° Panoramamfotografien der Ausstellung zum Erdkabel-Pilotprojekt in Raesfeld
Virtuelle Tour der Ausstellung zum Erdkabel-Pilotprojekt in Raesfeld | 05.2015
Weiterlesen