Archiv des Autors: Panoramafotograf

Über Panoramafotograf

Der Kölner Fotoingenieur und Multimediaentwickler Chris Witzani kam während seines Studiums erstmals mit der Panoramafotografie in Berührung. Er kaufte sich Anfang der 90er Jahre eine gebrauchte massive, russische Horizont-Panoramakamera und ging damit auf Weltreise. Die Aussagekraft und das Format der resultierenden 120°-breiten Panoramafotografien waren für Chris Witzani der Schlüssel zur Annäherung an das menschliche Sehen. Nach seinem Studium machte sich der diplomierte Ingenieur als Multimediaentwickler in Köln selbständig. 1995 kam Apple’s QuickTime VR-Technologie auf den Markt und der Multimediafachmann und Apple-Anwender erkannte sofort das große Potenzial in der Verbindung von Panoramaaufnahmen und interaktiven Medien. Noch wurde analog fotografiert und die gescannten Aufnahmen dann aufwändig am Computer weiterverarbeitet. So entstand bereits 1996 ein virtueller Rundgang durch den Kölner Dom, sowie ein Rundgang über die Kölner Rheinbrücken mit 18 verknüpften Standpunkten. Mit zunehmend moderneren Computern und schnelleren Internetverbindungen, sowie dem Vormarsch der Digitalfotografie rückte die interaktive Panoramafotografie erneut 2004 in den Fokus des Fotoingenieurs. Hauptaugenmerk waren nun hochaufgelöste Fullscreen-Panoramen, die den ganzen Bildschirm einnehmen und erst dadurch eine nahezu dreidimensionale Wirkung erzeugen. Es folgten vermehrt Auftragsarbeiten im 360°-Panoramaformat für Print und Internet. 2005 durfte Chris Witzanis Agentur schnurstracks gestaltung und interaktion den weltweiten Panoramafotografie-Wettbewerb “Windows of the world” für das Siegener Unternehmen Siegenia-Aubi ausschreiben und durchführen. Es entstand ein hochwertiger Panoramafotobildband, den der Kunde für die Eigendarstellung einsetzt. Zusammen mit seinem Agenturpartner und Produktdesigner Dirk Arendt-Maiwald entwickelte er die erste drehbare Panoramalampe mit Wechselmotiven. Aus dieser Kombination von Produktdesign und Fotografie wurde die gemeinsame panoramalampe.de GbR, die seit 2006 das Produkt vermarktet. Nahezu alle Lampenschirmmotive sind 360°-Panoramafotografien von Chris Witzani. 2008 bis 2009 schrieb der Panoramafotograf das Buch “Interaktive Panoramafotografie“, das im Verlag mitp erschienen ist. Chris Witzani ist Mitglied in der International VR Photography Association.

Henrichshütte Schaugießerei – Eisengießen

360°x180°-Panorama - Henrichshütte Schaugießerei - Eisengießen
360°x180°-Panorama – Henrichshütte Schaugießerei – Eisengießen #6 | 05.2013

Formen, Schmelzen, Gießen, Putzen – In der Schaugießerei des LWL-Industriemuseums Henrichshütte wird noch mit flüssigem Metall gearbeitet. Tauchen Sie ein in die Welt des heißen Eisens und lassen Sie sich von ehemaligen Hüttenwerkern zeigen und erklären, wie die Arbeitsschritte eines Gießers auf der Hütte aussahen.

Henrichshütte Hattingen Gelände


Weiterlesen

Henrichshütte Schaugießerei – Aluminiumgießen

Formen, Schmelzen, Gießen, Putzen – In der Schaugießerei des LWL-Industriemuseums Henrichshütte wird noch mit flüssigem Metall gearbeitet. Tauchen Sie ein in die Welt des heißen Eisens und lassen Sie sich von ehemaligen Hüttenwerkern zeigen und erklären, wie die Arbeitsschritte eines Gießers auf der Hütte aussahen.

Brauweiler Nordwestansicht

Kugelpanorama mit der Drohne bei Brauweiler in der Nordwestansicht an einem sonnigen, herbstlichen Spätnachmittag im November #221113-2
Kugelpanorama mit der Drohne bei Brauweiler in der Nordwestansicht an einem sonnigen, herbstlichen Spätnachmittag im November #221113-2

360°-Luftbild von Brauweiler. Richtung Westen hinter Glessen am Horizont die Braunkohlekraftwerke Niederaussem und Neurath.


Inverse Planet (Screenshot)

Glessener Höhe

Kugelpanorama über der Glessener Höhe. Die Glessener Höhe (auch Glessener Kippe genannt) bei Glessen im Rhein-Erft-Kreis, Nordrhein-Westfalen, ist eine rekultivierte und 205,8 m ü. NHN hohe Abraumhalde (Kippe) der umliegenden Braunkohlentagebaue im Rheinischen Braunkohlerevier. Die künstlich errichtete Anhöhe bildet die jeweils höchste Erhebung von Villerücken (Die Ville) und Rhein-Erft-Kreis. Von Natur aus – vor dem Anlegen der Kippe – erhob sich der Villerücken an dieser Stelle auf maximal 130 m Höhe.
Kugelpanorama über der Glessener Höhe

Nach Klick auf das Vorschaubild öffnet sich ein interaktives 360°x180°-Luftbildpanorama über der Glessener Höhe (auch Glessener Kippe genannt) im Rhein-Erft-Kreis. Diese rekultivierte Hochebene ist knapp über 200 m über dem Meeresspiegel und bildet den höchsten Punkt des Rhein-Erft-Kreises. (s.a. Wikipedia)

Freileitungstrasse bei Freimersdorf

Freileitungstrasse bei Köln im 360° Luftbild-Panorama
Freileitungstrasse bei Köln im 360° Luftbild-Panorama | cylindrical flat panorama #221027-02

Stadtpanorama am Rheinboulevard in Köln

Kugelpanorama am Rheinboulevard Köln
360° Stadtpanorama am Rheinboulevard in Köln mit historischen Mauerresten aus preussischer Zeit #220603-7907

Kalscheurer Weiher

Kalscheurer Weiher 360°
Am Kalscheurer Weiher im Äußeren Grüngürtel von Köln | 360°x180° Luftbildpanorama

Freileitungstrasse bei Lövenich im Luftbildpanorama

Stromtrasse im Westen Köln im Luftbildpanorama  | Luftbildpanorama | 360°x180°
Stromtrasse im Westen Köln im Luftbildpanorama | Luftbildpanorama | 360°x180°

Baustellendokumentation mit 360°-Fotografie

Virtuelle Baustellen-Tour Demo mit 360° Panoramen und Dokumentation des zeitlichen Verlaufs
Virtuelle Baustellen-Tour Demo mit 360° Panoramen und Dokumentation des zeitlichen Verlaufs (Demo-Beispiel in 7k, 22k wäre möglich mit DSLR und Fisheye)
Virtuelle Baustellen-Tour Demo mit 360° Panoramen und interaktiver Karte
Virtuelle Baustellen-Tour Demo mit 360° Panoramen und interaktiver Karte (Demo-Beispiel in 7k, 22k wäre möglich mit DSLR und Fisheye)

Erleben Sie hier ein visuelles und interaktives, webbasiertes Kommunikationswerkzeug, das den Einsatz von fotografierten virtuellen 360°-Touren bei Bauprojekten vorsieht. Projektplanungen und chronologische Abläufe von Baustellen werden so rundum visuell unterstützt und wesentlich anschaulicher für Projektbesprechungen als dies mit herkömmlichen Fotos möglich wäre. 


Die 360°-Aufnahme:

Sie als Planer*In oder ich als Panoramafotograf würden in bestimmten Zeitintervallen Kugelpanoramafotos auf Ihrer Baustelle aufnehmen, z.B. mit der Ricoh Theta Z1 oder Ricoh Theta X (Sie) bzw. in hoher Auflösung mit einer DSLR (ich). Die einzelnen fotografierten 360°-Standorte befinden sich GPS-genau und entsprechend geokodiert immer an der gleichen Stelle. Die Bildnachbearbeitung der RAW-Dateien aus der Ricoh Theta könnte ich in hoher Qualität anbieten.

Uns so kann die browserbasierte Desktop- oder Tablet-App aussehen:

Zentral im Browserfenster befindet sich das Kugelpanorama und die Navigationselemente darauf. Navigiert wird im Panorama mit der Maus am Desktop oder per Touch am Tablet. Jeder vom User geänderte Bildwinkel einer bestimmten Szene ändert auch die Tour-URL am Ende, so dass bestimmte gezoomte Bildbereiche von Interesse per spezifischer URL-Endung in der Art z.B.„…/index.html?startscene=4&startlookat=25.59,0.29,34.7,0,0;“ definiert und z.B. (als Kurzlink) per Mail verschickt werden können.

Auf einer ausfahrbaren Grundriss-Karte werden hier die Panoramastandorte mit einem grafischen und klickbaren Pin versehen. Die User können also auch über die Karte zum gewünschten Standort in der 360°-Tour navigieren.

Jedes Kugelpanorama bekommt einen eindeutigen Titel, der auch angezeigt wird, z.B. „Baustelle Schnurgasse 45 – Standort 08 – KW 3“.

Im unteren Bildbereich befindet sich die dezent designte Haupt-Navigationsleiste mit folgenden Funktionen: Zurück/Vor zum vorherigen/nächsten Panorama (in einer vorher festgelegten Reihenfolge); Anzeige/Verbergen einer klickbaren Bild-Scrollleiste; Karte ein-/ausblenden; Panorama drehen: Pfeil links/rechts/oben/unten; Reinzoomen mit +/- Buttons; Vollbild-Funktion; Navigationsleite ausblenden.

Im Panoramabild sind zur Navigation auch klickbare Pfeile mit Rollover-Titel-Tooltips sichtbar, um zum nächsten Standort zu gelangen. Diese intuitive Pfeilnavigation geschieht immer innerhalb einer bestimmten Woche (die auch im Titel angezeigt ist, z.B. „KW 4“) um den Zusammenhang nicht zu verlieren.

Möchte man den Baufortschritt einer anderen Kalenderwoche anschauen, so betätigt man ein Dropdown-Menü („Kalenderwoche wählen …“), das sich oben rechts im Bild befindet. Die Navigation über die Pfeile und mit den Pins auf der Karte erfolgt also immer zu gleichen Aufnahmezeiten. Der Wechsel der Wochenansicht über das Dropdown-Menü erfogt mit sanfter Überblendung in den gleichen gerade gewählten Bildausschnitt. So sind visuelle Vergleiche über die Zeit am selben Ort einfach möglich.

Mit der unteren Bildlaufleiste erreichen die User alle verfügbaren Standorte zu allen Aufnahmezeiten. Die Sortierreihenfolge der Vorschaubildchen ist chronologisch. Die Breite der Bildlaufleiste passt sich dem Browserfenster an.

Als ein spezielles Feature kann man bei Schlüsselszenen auch eine Überblendung per Slider vorsehen. Hier sind zwei zeitliche Zustände am gleichen Aufnahmestandpunkt möglich.

Diese Demo-Anwendung ist natürlich noch an vielen Stellen ausbaufähig. Bei wichtigen Bilddetails können z.B. zusätzlich interaktive Hotspots gesetzt werden, die PDFs, Fotos oder Videos anzeigen bzw. starten oder eine bestimmten Website aufrufen. Auch eine Screenshotfunktion wäre möglich.

Siehe auch Vorher-Nachher-Vergleich in 360°

Aussichtspunkt Hohenzollernbrücke Köln

Aussichtspunkt Hohenzollernbrücke Köln 360°
Aussichtspunkt Hohenzollernbrücke mit Panoramablick auf Köln am Rhein #220603-7450

Virtuelle Tour durch das Parlamentsviertel in Berlin

Bundestag 360° Portfolio Chris Witzani 2010–22
Bundestag 360° Portfolio Chris Witzani 2010–22

Demo: Bundestag in VR

Bundestag in VR. Screencast in einer Oculus Go VR-Brille. (Alte Version)

Berlinpanorama

360°-Berlinpanorama
360°-Berlinpanorama | Rundumblick von der Reichstagskuppel Richtung Osten #211001-2439 | Originalbreite 35.000 px

Dieses 360°-Panorama ist während der Arbeiten für einen Panoramafoto-Auftrag für den Deutschen Bundestag entstanden. Das Leporello, das den Besuchern der Dachterrasse in vielen Sprachen angeboten wird, kann auch hier kostenfrei bestellt und als PDF angeschaut werden: Aussichten – Berlin Panorama.


Leporello Aussichten - Berlin Panorama 180°-Panoramablick
Leporello Aussichten – Berlin Panorama 180°-Panoramablick gen Osten
Leporello Aussichten - Berlin Panorama 180°-Panoramablick
Leporello Aussichten – Berlin Panorama 180°-Panoramablick gen Osten
Leporello Aussichten - Berlin Panorama 180°-Panoramablick
Leporello Aussichten – Berlin Panorama 180°-Panoramablick gen Westen

Fraktionssaal der SPD im Landtag NRW

Kugelpanorama Fraktionssaal der SPD im Landtagsgebäude
Kugelpanorama Fraktionssaal der SPD im Landtagsgebäude #220611-9127

Virtuelle Tour durch den Landtag Rheinland-Pfalz

Virtuelle Tour durch den Landtag Rheinland-Pfalz von Chris Witzani, schnurstracks gestaltung und interaktion
Virtuelle Tour durch den Landtag Rheinland-Pfalz in Mainz – Produktion von schnurstracks gestaltung und interaktion 2022

Im Frühjahr 2022 durfte ich wieder ein Landtagsgebäude in 360° fotografieren und dazu eine virtuelle Tour mit 17 Panorama-Standorten erstellen.
Das historische Deutschhaus in Mainz ist der Sitz des Landtags Rheinland-Pfalz und öffnete letztes Jahr nach 6-jähriger Renovierung wieder seine Pforten. Der Landtag in Mainz feierte im Mai 2022 sein 75-jähriges Bestehen und nimmt dies auch zum Anlass seinen WebsitebesucherInnen einen virtuellen Rundumblick in die neuen Räume des Landtags zu gewähren.

Über Hotspots, mit einem i-Button im 360°-Foto gekennzeichnet, erhalten die User weitere Detailinformationen als Foto, Text oder Video. Mit dem seitlich ausfahrbaren Optionen-Menü können weitere Einstellungen vorgenommen werden.

Die bekannte deutsche Synchronstimme von Bruce Willis (geb. 1955 im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein) und Gérard Dépardieu, gesprochen von Manfred Lehmann, verleiht dieser virtuellen Tour eine besonders glorreiche Note 😉 Doch hören und sehen Sie einfach selbst …


„Mit dem virtuellen Rundgang erweitern wir unser Informations- und Bildungsangebot“, sagte Landtagspräsident Hendrik Hering. „Sich online über die Arbeit seines Landesparlaments informieren zu können, entspricht dem Informationsverhalten, gerade auch von jungen Menschen. Zudem hat uns die Pandemie gezeigt: Es kann Situationen geben, in denen ein Besuch hier vor Ort nicht möglich ist. Hierfür können wir nun eine Alternative bieten.“


Pressemitteilung: https://www.landtag.rlp.de/de/aktuelles/presse/pressemitteilungen/news/detail/News/virtueller-rundgang-mit-bruce-willis-durch-den-landtag/-/-/

Pressestimmen:
https://www.zeit.de/news/2022-06/24/bruce-willis-synchronsprecher-fuehrt-durch-landtagstour
https://www.n-tv.de/regionales/rheinland-pfalz-und-saarland/Bruce-Willis-Synchronsprecher-fuehrt-durch-Landtagstour-article23421373.html
https://www.sueddeutsche.de/politik/landtag-mainz-bruce-willis-synchronsprecher-fuehrt-durch-landtagstour-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220624-99-786988

Hohenzollernbrücke und Rheinboulevard in Köln-Deutz

Hohenzollernbrücke und Rheinboulevard in Köln-Deutz
Kugelpanorama an der Hohenzollernbrücke am Rhein in Köln #220603-7393

Rheinboulevard in Köln-Deutz

Kölnpanorama Kugelpanorama mit Rheinboulevard #220603-7306
Kölnpanorama Kugelpanorama mit Rheinboulevard #220603-7306

An den Treppen zur Hohenzollernbrücke in Köln-Deutz

Kugelpanorama an den Treppen zur Hohenzollernbrücke in Köln-Deutz #220603_7778
Kugelpanorama an den Treppen zur Hohenzollernbrücke in Köln-Deutz #220603_7778

Düsseldorf Luftbild Panorama

 360°-Luftaufnahme von Düsseldorf
360°-Blick vom Düsseldorfer Rheinturm | 2022

Dies ist eine 360°-Luftaufnahme von Düsseldorf am Rhein, vom Rheinturm aus gesehen, in einer Höhe von 172 Metern. Diese interaktive Panoramafotografie beinhaltet einige Hotspots zu Düsseldorfs Sehenswürdigkeiten mit teilweiser Verlinkung zu Wikipedia, zu virtuellen Touren oder zur Website des betreffenden Point of Interest.

Virtuelle Tour durch eine Umspannanlage

Für den großen Übertragungsnetzbetreiber Amprion aus Dortmund durfte schnurstracks gestaltung und interaktion 2021 eine virtuelle Tour durch eine Umspannanlage in 360° fotografieren und mit der krpano Software programmieren.
Die Auszubildenden aus dem technischen Bereich von Amprion sollen im ersten Lehrjahr schon möglichst früh, bereits vor ihrem ersten Besuch vor Ort, mit der Umgebung und den Bestandteilen der Umspannanlage vertraut gemacht werden – und dies gefahrlos, interaktiv und realitätsnah am Rechner oder Tablet.
Eine virtuelle Tour mit fotografierten 360°x180°-Panoramen in hoher Auflösung bietet sich für diese anspruchsvolle Aufgabe hervorragend an und erhöht die Akzeptanz der jungen Leute sich mit den sicherheitsrelevanten Themen in einer Umspannanlage spielerisch und nachhaltig auseinanderzusetzen.
Die Vermittlung sicherheitsrelevanter Informationen, sowie die Erklärung einzelner Anlagenbestandteile werden in dieser 360°-Tour durch klickbare Hotspots realisiert.
Ein integriertes Quiz mit Fachfragen auf Multiple-Choice-Basis, das das Wissen zu den technischen Details im jeweiligen Panoramabild abfragt, kontrolliert den Lernfortschritt der Azubis. Der Quiz-Fortschritt und der Erfolg ist ständig am Rand oben als Text im Blick. Der Ausbildungsleiter wird nach Beantwortung aller Fragen per Mail informiert und kann so den individuellen Lernerfolg der Azubis nachvollziehen.
Diese große virtuelle Tour mit 29 Kugelpanoramen inklusive eines Luftbildpanoramas in 360°x180° markiert einen weiteren Meilenstein im E-Learning mit 360°-Panoramafotografien und wird erfolgreich in der Ausbildung und Personalentwicklung bei Amprion eingesetzt.


Ein Luftbildpanorama in 360° ist bei großen Arealen der optimale Einstieg in die virtuelle Tour
Ein Luftbildpanorama in 360° ist bei großen Arealen der optimale Einstieg in die virtuelle Tour
Das Herzstück einer Umspannanlage ist der Transformator | Virtuelle Tour mit Quiz und Textinfos
Das Herzstück einer Umspannanlage ist der Transformator | Virtuelle Tour mit Quiz und Textinfos

Kirschblüte im Abteipark Brauweiler

Japanische Kirschblüte im Brauweiler Abteipark
Japanische Kirschblüte im Brauweiler Abteipark | Kugelpanorama #5345
Japanische Kirschblüte im Brauweiler Abteipark
Japanische Kirschblüte im Brauweiler Abteipark | Kugelpanorama #5430

Der Abteipark befindet sich im Ortszentrum von Brauweiler und ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger, Eisesser und Gassigeher. Diese beiden Panoramen entstanden am sonnigen Morgen des Ostermontags 2022 unter und neben einem herrlich blühenden japanischen Kirschbaum. Im Hintergrund die romanische Ostfassade der St. Nikolaus Abteikirche.

Abteipark Brauweiler

Abteipark
LVR Abteipark Brauweiler und Abteikirche #5219

Abteikirche und Abteipark Brauweiler

Abteikirche Brauweiler Ansicht Abteipark | 360°x180° Panoramafotografie #5168-220418

Im Jahr 2024 wird die ehemalige Benediktinerabtei in Brauweiler 1.000 Jahre alt. Dieses 360°-Panorama im Abteipark zeigt die Ostansicht der Abteikirche.