Virtuelle Tour Hessischer Landtag

Virtuelle Tour Hessischer Landtag 2020
Virtuelle Tour Landtag Hessen in Wiesbaden | 2014 – 2020

Auf dem Hessentag in Bensheim 2014 wurde der neue virtuelle Rundgang durch den Hessischen Landtag erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch 2015 in Hofgeismar war die virtuelle Tour ein echter Publikumsmagnet. Der Rundgang, der nicht nur durch das Plenargebäude, sondern auch durch das historische Wiesbadener Stadtschloss führt, wurde vom Kölner Panoramafotografen Chris Witzani (360.schnurstracks.de) mit aufwändigen 360°x180°-Panoramafotografien zu einer virtuellen Tour verknüpft, bei dem die Nutzer über Hotspots eigenständig durch die Räumlichkeiten des Hessischen Landtags navigieren können.

Die virtuelle Tour soll nicht nur das politische Interesse am Zentrum der Landespolitik fördern, sondern auch historische Hintergründe zum Stadtschloss und weitere Informationen zu den vielfältigen Angeboten des Hessischen Landtags vermitteln.

Seit 2019 gibt es auch eine englischsprachige Version des virtuellen Rundgangs. Ausserdem wurden auch fünf  360°-Panoramafotos im Plenargebäude aktualisiert.

Seit Mitte 2020 gibt es wichtige neue Features im interaktiven Rundgang, die das immersive Erlebnis noch erhöhen. Ein Sprecher (zunächst nur in deutsch) informiert über die Räume und deren Details und Funktionen. Mit der neuen Virtual Reality-Funktion, aufrufbar über das VR-Brillen-Symbol, tauchen Sie mit Ihrer VR-Brille noch tiefer in die Räume ein. Das Screenshot-Feature generiert digitale Fotos der Räume, deren Ausschnitt Sie selbst bestimmen. Nach Klick auf einen Text-Hyperlink im Infotext schwenkt und zoomt das Panorama an die entsprechende Stelle. Ansonsten gibt es noch, nach nunmehr sechs Jahren seit Erstveröffentlichung, ein komplett überarbeitetes User-Interface auf krpano-Basis.

Little Planet des Plenarsaals – Foto: Chris Witzani