Schlagwort-Archive: Instandhaltungskonzept

Virtual Reality-Anwendung für einen Wartungsprozess

Virtuelle Touren mit VR-Brillen, die z.B. mit einem Smartphone bestückt werden (Cardboard), eignen sich hervorragend für sicherheitsrelevante Schulungen oder Belehrungen im industriellen Umfeld im Rahmen eiens E-Learnings. Die spielerische Herausforderung und die fotografierte Rundumdarstellung in der VR-Anwendung lassen die Anwender die virtuell erprobten Prozesse besser merken und später in der Realität umsetzen. Der Lerneffekt wird durch die realitätsnahe Simulation (im Realbild) maximiert.

Weiterlesen

Virtuelle Tour Rohrbrücken

Virtueller Rungang Rohrbrückenstrecke

Virtuelle Tour mit 15 hochaufgelösten Panoramen entlang von Rohrbrückenstrecken im Chempark Dormagen – Einsatz als technisches Planungstool | 09.2012

“Rohrbrücken mit Rohrleitungen für den Transport von Flüssigkeiten und Gasen sind die Lebensadern des CHEMPARK.”

Weiterlesen