Schlagwort-Archive: LWL

Historische Orte des Steinkohlebergbaus in NRW

Historische Orte des Steinkohlebergbaus in NRW | Kugelpanoramen von Chris Witzani im Auftrag des WDR | glueckauf.wdr.de

Historische Orte des Steinkohlebergbaus in NRW | Kugelpanoramen von Chris Witzani im Auftrag des WDR | Die 360°-Fotos sind Teil des WDR-Projekts glueckauf.wdr.de

Das Ende des Steinkohlebergbaus in Nordrhein-Westfalen 2018 steht unmittelbar bevor und wird umfassend medial vom WDR begleitet. Auf der Website glueckauf.wdr.de können Interessierte interaktiv, immersiv und in 360° den Steinkohlebergbau und Ihre Akteure in einer innovativen Experience überraschend wirklichkeitsnah erleben.

Die Episode “Wo früher die Kohle war” beschäftigt sich auch mit den historischen Orten des Steinkohlebergbaus in NRW. Dazu durfte ich im Auftrag des WDR als Panoramafotograf ehemalige Steinkohle-Orte in den Revieren Nordrhein-Westfalens rundum fotografieren. Parallel dazu wurde auch der Atmo-Sound der Umgebung sphärisch aufgenommen und kann mit Kopfhörer räumlich zusammen mit dem 360°x180°-Foto erlebt werden.

Die Kugelpanoramen hier auf meiner Website haben die volle Auflösung, ca. 240 Megapixel. Zoomen Sie mal auch mal rein und entdecken Sie interessante Details!

Rundumblicke von der Henrichshütte

Auf der responsiven Website des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (http://www.lwl.org) werden im Rahmen des Westfälischen Landesmuseums für Industriekultur bei der Henrichshütte Hattingen auch acht meiner Kugelpanoramen gezeigt. Diese sind zwar (bis auf das Schaugiessen-Panorama) schon etwas älter (2008), aber immerhin jetzt auch für den mobilen Einsatz und HTML5 optimiert.

https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/henrichshuette-hattingen/360-grad-panoramen

Henrichshütte Hattingen Kugelpanoramen

 

Henrichshütte Schaugießerei – Aluminiumgießen

Formen, Schmelzen, Gießen, Putzen – In der Schaugießerei des LWL-Industriemuseums Henrichshütte wird noch mit flüssigem Metall gearbeitet. Tauchen Sie ein in die Welt des heißen Eisens und lassen Sie sich von ehemaligen Hüttenwerkern zeigen und erklären, wie die Arbeitsschritte eines Gießers auf der Hütte aussahen.